Auf-Der-Strasse/ ThumbSniper
21.04.2018

·04.10.2015 · 10:47·

Andy Die halbe Portion

ALTE rauchen TOD Nachbarn Hirnzellen Hirnlos Euthanasie Hass

Am Tag als Heute noch nicht Morgen war
oder
Am Tag als Gestern noch nicht Heute war
oder ....

04.10. Sonntag; ist Heute schon
30.09. Mittwoch; ich war „erstmal beim Penny“ vor der Tür quatschte mich ein Alter Mann an „sollte aufhören zu rauchen“ Er wäre 88 hat nie geraucht, kein Alkohol, .... wir haben uns nett unterhalten; Dann fragte er „Was denken Sie wie alt ich bin“ ich fragte meine Hirnzellen „kam vorhin nicht diesbezüglich eine Zahl aus seinem Munde?“ und die Biospeicher meldeten „88“ zurück;
Andy hört zu
Andy hört „genau“ zu
Andy mekt sich (fast) alles
Andy sagte dann noch zum „netten“ alten Mann „ich rauche um zu sterben; funktioniert aber nicht“

01.10. Donnerstag; ähm? 15:30? wollte eigentlich zur Frau Ech; war aber zu lustlos; Feuerwehr oder was fuhr vorbei; ich ...
01.10. Donnerstag; 10:54 denke Stimme von „Gor..“ zu hören (er sollte im Kindergarten sein?); will auf Balkon schauen ob er schon zuhause ist; höre Wons&Bäcker und NochJemdan wie sie sich das Maul über mich zereissen ... Bäcker „Hirnlos...“ ... um 10:57 dann noch dieses „eckelhafte LAUTE QUITSCHEN“ ....
01.10. Donnerstag; 11:05; Telfonzelle; hab mich bei „Esch“ ausgekotzt (Sie sagte „glauben sie wirklich das .... die ist 88Jahre .... die ist doch ganz lieb) ähm 88? bei Guigal war sie glaub 92; &Kinder sind auch „immer Lieb“ doch Gerüchten nach soll es auch böse Kinder geben ....
01.10. Donnerstag; 11:30(?); komm zurück; Schneider kam genau vor mir „Wie war das mit dem was Sie letztes Jahr zu mir sagten, wegen Bäcker?“ keine Antwort .... bin nochmal zur Telefonzelle, aber Esch hat nicht abgenommen

01.10. um 00:45 bzw 25:45 Juliane Werdung (bei 5%) Wons „Antwortet“ mit LAUTEM Schlag aus Decke

03.10. Sammstag 16:37 neues Bier - NightCore 50%
03.10. Sammstag 16:39 LAUTER Schlag aus Decke - NightCore 92%
03.10. Sammstag 17:24 SEHR LAUTER SCHLAG Balkon - Feuerwehr - WonsBäckerSTritz plären
03.10. Sammstag 17:25 Bäcker „Bude ausreuchern“ nachdem ich mit Kippe auf Balkon ging (SEHR LAUT; ich war wieder drin)

Die ALTE würde mir gerne Euthanasie angedeihen lassen; Doch vorallem wegen dem Österreicher darf Sie das nicht; Ich bin hier gebohren, wie auch meine Ahnen, doch ich steh(oder sitz?) hier als „Der WESTfeldzug“.

02.10. Freitag 16:xx; sitze aufm Berliner; trink ein Bierchen; ALTE mit Rollator kommt und setzt sich zu mir auf die Bank (denk)„tu das NiCHT ...“ (oder)„NiET!“
Sie erzählte das es Morgen kein Brot gibt, weil Morgen Feiertag ist „Welcher?“
Sie erzählte das sie Früher Schuhe verkaufte (daran war mein Vater auch beteiligt; er machte die Schaufenster) Kinder wollten nur bei ihr und keiner Anderen Verkäuferin .... Kinder und Gummiebärchen (dazu hab ich auch eine Story)

„88“ gegen „44“ ich bin die halbe Portion;

„Was ist mehr? ein halbes Auto oder ein ganzes Brötchen?“

„3“ ALTE „2*nett“ & „1*hass“(die 1 sind 3; oder 4?) ich „brech“ euch das Genick

„3 gegen 1“ Wer ist mehr? ihr seid mehr tot als ich! (mein Tod liegt hinter mir)






Webprofil-Banner von Andy Zmuda Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits